Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Winter
Winter
Winter
Winter
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Bauernherbstzeit im Salzburger Lungau


Gepostet am 26. August 2019
©Ferienregion Salzburger Lungau

Ein Herbst voller Bräuche, Schmankerln und Veranstaltungen   

Langsam, beinahe unbemerkt, zieht der Sommer vorbei und der Herbst nimmt dessen Platz ein. Nach einer heißen und erlebnisreichen 3. Jahreszeit im Salzburger Lungau wird es etwas kühler. Während man vor wenigen Wochen bei einer erinnerungsreichen Wanderung noch in einem der zahlreichen klaren Bergseen gebadet hat, wird es nun beim Verweilen in einer urigen Hütte mit regionaler Verköstigung umso gemütlicher. Unterdessen die Blätter der Bäume bereits in prachtvollen Farben leuchten, bereiten die Bauern und Bäuerinnen ihren Hof sowie die Felder auf den bevorstehenden Winter vor. Bis vor kurzem wurde gearbeitet und geerntet, doch nun ist es an der Zeit für die Ernte zu danken und ein Fest zu feiern. Die Tiere werden von der Alm abgetrieben, es finden Almmessen und unzählige Veranstaltungen statt.

 

 

Bauernherbstzeit ist Veranstaltungszeit

©Tourismus Lungau

 

Im Salzburger Lungau wird jedes Jahr zu Ehren der Bauern und Bäuerinnen sowie deren ländlichen Arbeit der Bauernherbst gefeiert. Jener findet im gesamten SalzburgerLand vom 24. August bis zum 3. November 2019 statt und hat einiges zu bieten. Neben den typischen und traditionellen Bauernherbstfesten gibt es eine Menge kulinarischer und traditioneller Highlights, die man gesehen haben muss.

 

 

 

 

 

Kulinarischer Bauernherbst

 

©Lungauer KochwerkAn Kulinarik hat der Salzburger Lungau, vor allem im Herbst, einiges zu bieten. Ein echter Klassiker  ist der „Lungauer Eachtling“  und somit die im Salzburger Lungau angebaute Kartoffel. Doch jener „Eachtling“ ist nicht nur eine normale Kartoffel, sondern eine Knolle voller Lungauer Geschmack. Er wird auf besten Lungauer Böden angebaut und profitiert von den natürlichen Temperaturen. Verarbeitet wird er anschließend zu den unterschiedlichsten Gerichten: sei es zu traditionellen und einfachem „Eachtling“ mit Butter, als Beilage, Rösti, Püree, Strudel, Chips, „Eachtlingsuppe“, Ofenkartofel mit Speck und Sauerrahmsauce oder sonstigem – aus dem „Lungauer Eachtling“ und den vielen Sorten lassen sich einige Köstlichkeiten zaubern.

 

 

 

 

 

©LöckerwirtEbenso gehört zum „Hirbest“ (alter Lungauer Ausdruck für Herbst) das „Schöpserne“ (Braten vom Almschaf) einfach dazu. Man trifft sich in gemütlicher Runde um das köstliche, zarte Schaffleisch zu genießen. Dazu werden traditionell  „Eachtling“ und/oder Knödel sowie die Bratlsauce, „Grantn“ (Preiselbeeren) und geriebene „Greawuchzn“ (Krenwurzel, Meerrettich) gereicht. Ein kulinarischer Hochgenuss, welchen Sie unbedingt einmal probieren müssen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferienregion Salzburger LungauTypisch ist bei den Bauernherbst- und größeren Erntedankfesten auch der Verkauf von regionalen Spezialitäten, wie Käse, Speck, Eingelegtem, Bauernkrapfen, Honig, Schnäpsen und weiteren bäuerlichen Erzeugnissen. Hier kann sich jeder ein Stück Salzburger Lungau mit nach Hause nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Traditionen pflegen

 

Ferienregion Salzburger LungauDamit manche alte Handarbeits- und Handwerkskunst nicht ausstirbt und das Wissen der älteren Generation nicht ganz in Vergessenheit gerät, werden jene im Bauernherbst besonders Wert geschätzt. So geben Einheimische auf den Festen und bei Veranstaltungen Einblicke in ihr Können. Meistens dürfen die Besucher auch einmal selbst Hand anlegen. Am Ende gibt es fast immer die Möglichkeit sich ein Stück Salzburger Lungau in Form eines Handwerksstückes mitzunehmen.

 


 

 

Bauernherbst- und Erntedankfeste mit traditionellem Rahmenprogramm

 

Sonntag, 8. September 2019 in Lessach  beim Dreiländerwirt/Bauhof

Traditionelles Bauernherbstfest mit viel Musik, kulinarischen Schmankerl, buntem Rahmenprogramm und vielem mehr.

 

 

Sonntag, 15. September 2019 in Unternberg am Feuerwehrplatz mit Samsontanz

Frühschoppen der Trachtenmusikkapelle mit Aufmarsch und Tanz des Samsons mit seinen Zwergen um 12.00 Uhr, Bauernmarkt, Verkauf von bäuerlichen Handarbeiten und Kunsthandwerk, Vorführungen von altem Handwerk, Tombola, Spielen und Kinderprogramm.

 

 

Sonntag, 22. September 2019 in Ramingstein am Gemeindeplatz mit „David & Goliath Spiel“
Erntedankfest mit Prozession und anschließendem Fest mit David & Goliath Spiel, Samsontanz, Volkstanzgruppe, Trachtenmusikkapelle Ramingstein, Bauernmarkt, Lungauer Schmankerl und Heubasteln für Kinder.

 

 

Sonntag, 22. September 2019 in der Muhr (Pfarrkirche und Ortszentrum) mit Samsonumzug

Prozession zum Erntedank in Begleitung der Trachtenmusikkapelle Mur sowie der örtlichen Vereine. Im Anschluss Samsonumzug um ca. 11.30 Uhr.

 

 

Sonntag, 29. September im St. Michaeler Ortszentrum mit Samsonumzug

Gottesdienst zum Erntedank mit Prozession in Begleitung der Bürgermusik St. Michael und aller örtlichen Vereine. Anschließend Samsonumzug und Erntedankfest im Marktbereicht.

 

 

Sonntag, 6. Oktober 2019 am Tamsweger Marktplatz/Pfarrkirche mit Pfarrfest

Segnung der Erntekrone auf dem Marktplatz mit Prozession in die Pfarrkirche sowie Gottesdienst zum Erntedank. Anschließend gemütlicher Ausklang beim Pfarrfest im Hof des Kindergartens.

 


 

Bauernherbsthighlights im Salzburger Lungau

 

30. August 2019 – Lungauer Schwammerlfest (Mauterndorf, Marktbereich)

1. September 2019 –  „Aufheiga Festl“ (Weißpriach, Longa Stub’n)

4. September 2019 – Z’sammsitz’n im Rahmen des Bauernherbstes (Tamsweg, Marktplatz)

7. September 2019 – Ainkehr Käsefest (St. Michael, Katschberg, Restaurant Ainkehr)

7. – 8. September 2019 – 9. Alphorn- und Weisenbläsertreffen (St. Michael, Katschberg, Gamskogelhütte)

8. September 2019 – Almherbstfest (Zederhaus, Naturpark Riedingtal)

14. September 2019 – Ponyalmabtrieb von der Pritzhütte (St. Michael, Katschberg, Pritzhütte)

22. September 2019 – Messe in der Hinteralm (Lessach, Hinteres Lessachtal)

28. September 2019 – Schafabtrieb (Göriach, Hüttendorf im Göriach-Winkl)

6. Oktober 2019 – 14. Weinlesefest (St. Michael, Hapimag)

12. Oktober 2019 – Hubertusmesse (St. Michael, Hubertuskapelle/Agrarteich)

 

Weitere Veranstaltungen findest du in unserem Veranstaltungskalender


 

©Edelbrände Moser
©Ferienregion Salzburger Lungau_Wagnerei Lassacher
©Löckerwirt
©Löckerwirt
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Tourismus Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Lungauer Kochwerk
©Ferienregion Salzburger Lungau
©TVB Göriach
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Salzburger Lungau
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5