Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Winter
Winter
Winter
Winter
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Schlechtwetterprogramm im Salzburger Lungau


Gepostet am 30. August 2019
©Ferienregion Salzburger Lungau

7 Tipps für Regentage sowie bei schlechter Witterung


Morgen wird gewandert und übermorgen Rad gefahren – doch was, wenn diese Pläne sprichwörtlich ins „Wasser fallen“, das Wetter nicht mitspielt und es in Strömen regnet? Für uns kein Problem, denn im Salzburger Lungau gibt es auch an solchen Tagen genug Alternativen. Damit ihr weiterhin euren Urlaub in vollen Zügen genießen könnt, haben wir sieben Schlechtwetter-Tipps für euch.


 

  1. Ausstellungs- und Museumsbesuch
    Murursprung ©NPHT R. SonnbergerWährend es im Freien regnet oder kühle Temperaturen herrschen, wird es in einer der zahlreichen Ausstellungen oder Museen erst so richtig spannend. Der Salzburger Lungau bietet abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten, die man einfach gesehen haben muss. Wie wäre es mit der Ausstellung (M)Ursprung in der Nationalparkgemeinde Muhr, wo alles Wissenswerte rund um den bekannten Fluss Mur weitergegeben wird. Du bist ein absoluter Fan des besinnlichen „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ Weihnachtsliedes? Dann sollte ein Besuch des Pfarr-, Wallfahrts- und Stille Nacht Museum in Mariapfarr unbedingt auf deiner Urlaubsliste stehen. Oder möchtest du etwas über die Vorfahren der heutigen „Lungauer/innen“ und die Entstehung des Salzburger Lungaus erfahren? Demzufolge bist du im Lungauer Heimatmuseum in Tamsweg bestimmt richtig. Natürlich hat der Salzburger Lungau in diesem Bereich noch mehr zu bieten. Weitere Informationen dazu findest du hier.
     
  2. Auf geht’s ins Mittelalter
    ©Burg FinstergrünWolltest du schon immer einen Tag als Prinzessin oder Ritter verbringen? In einem märchenhaften Bett aufwachen, edle Kleider tragen und festlich speisen? Ganz können wir dir diesen Wunsch nicht erfüllen, jedoch legen wir dir einen Besuch in einer unserer Burgen bzw. einem Schloss ans Herz. Die Erlebnisburg Mauterndorf, das Schloss Moosham in Unternberg und die Burg Finstergrün in Ramingstein sind alle auf einem Hügel gelegen, was darüber hinaus einen faszinierenden Ausblick verspricht. Dazu gibt es natürlich die wichtigsten Hintergrundinformationen und sowohl für Erwachsene als auch für Kinder einen spielerischen Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Alle Informationen zu diesen abenteuerlichen (Familien-)Ausflugszielen findest du hier.
     
  3. Spaziergang oder doch lieber kleine Wanderung?
    Was gibt es schöneres, als etwas Frischluft schnappen während/nachdem es regnet/geregnet hat. Regenjacke angezogen, passende Schuhe geschnappt und schon geht es hinaus in die herrlich frisch duftende Luft. Wie wäre es mit einem gemütlichen Spaziergang durch den Urlaubsort mit anschließender Einkehr in einem Café oder Gasthaus auf Kakao oder Tee? In den verschiedenen Orten gibt es, vor allem jetzt im Bauernherbst und Sommer, einiges zu entdecken – seien es die Märchenfiguren in Mariapfarr, die Radstationen sowie die Gestaltung entlang der Mur in Unternberg oder die vielen liebevoll zusammengestellten Bauernherbst- und Blumengestaltungen in gesamten Salzburger Lungau.
    Ferienregion Salzburger Lungau
    Oder soll’s etwas mehr sein? Dann können wir dir einen der vielen Themen- und Lehrpfade empfehlen. Während es nass ist und vielleicht noch regnet, kannst du gemütlich, und nicht zu anspruchsvoll, eine Strecke zurücklegen. Dabei erfährst du auch noch einiges über das jeweilige Thema, wie beispielsweise beim Bienenlehrpfad in Göriach.

    Natürlich können auch unsere Bergseen, Gipfel oder Almhütten besucht werden, jedoch sollte man hierbei, wie auch bei den Themenwanderwegen, auf das passende Schuhwerk achten. Ebenso ist es wichtig die Strecke zu kennen und in der Nähe einer Schutzhütte zu bleiben. Wenn der Wetterbericht und die Kleidung stimmen, steht einer Wanderung bei Regen nichts im Wege – denn schließlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Dennoch darf der Regenschutz nicht fehlen. Bitte unterschätze die Witterung nicht und achte darauf, dass dein Handyakku komplett geladen ist, damit du im Notfall Hilfe rufen kannst!

     
  4. Zeit für Wellness und Badespaß
    Wer gerne im Warmen bleiben möchte, ist im Vital- und Wellnesscenter Samsunn in Mariapfarr oder in der BadeINSEL Tamsweg genau richtig. Im Samsunn gibt es neben den sieben verschiedenen Sauna- und Wellnessvarianten auch die Möglichkeit (gegen Voranmeldung) für Massage- oder Kosmetikanwendungen. Während es draußen vor sich hin regnet, wird hier im Liegebereich entspannt. Nicht anders ist es wenige Kilometer weiter in der BadeInsel. Auch dort laden einige Saunen zum Aufwärmen ein. Neben diesen gibt es ein Hallenbad mit einem Sport-, Erholungs- und Kinderbecken. Die Kinder haben ihren Spaß beim Rutschen in der 80 Meter Black-Hole Wasserrutsche.
     
  5. Koch- und Backkurse für die ganze Familie
    Lungauer KochwerkFür jene, die schon immer einmal wissen wollten, wie bestimmte Lungauer Spezialitäten zubereitet werden, bietet das Lungauer Kochwerk eine Vielzahl von Kochkursen an. Doch nicht nur unsere Besonderheiten werden hergestellt – es gibt Kurse für Steaks, die traditionellen Kärntner Nudeln unserer Nachbarn, Grillerei, Kräuter, Speck selchen, Wild, Süße Eyecatcher, Eingelegtes, speziell für Kinder oder Burschen und vielem mehr. Die aktuellen Kursangebote findest du hier.

    Ferienregion Salzburger LungauEbenso lädt die Bloggerin Christina Bauer vom Blog „Backen mit Christina“ in ihre Seminarküche in Tamsweg oder zu ihr auf den „Bramlhof“ in Göriach ein und zeigt, wie einfach köstliches Gebäck zubereitet wird. Die aktuellen Kursangebote findest du hier.


     
  6. Schaukäserei und Bauernladen
    Ferienregion Salzburger Lungau Sobald es regnet fragen sich viele, was sie machen könnten. Plötzlich hat man die Zeit und (Ausflugs-)Ideen, auf welche neben den vielen Aktivitäten, wie Wandern, Radeln und Baden, oft vergessen werden würde. Der Salzburger Lungau hat kulinarisch einiges zu bieten. Wie wäre es mit einem Besuch in einem Bauernladen oder Ab Hof Verkauf?
    Neben diesen gibt es in Thomatal die „U’vaschomt guat Käseschauerei“ von Biobauern Erwin Bauer. Diese hat freitags und samstags von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Auf Wunsch begleitet Bauer Erwin (nach Vereinbarung) Interessierte auf die Reise des Milchkreislaufes und erzählt, wie aus der Rohmilch nach und nach der köstliche Käse entsteht. Anmeldung unter: +43(0)664 5481823

     
  7. Denkmäler und Kirchen
    Ferienregion Salzburger Lungau Oft unbemerkt, aber dennoch steht in jedem Ort eine – die Kirchen im Salzburger Lungau. In unserer Ferienregion gibt es eine Menge wunderschöner Kirchen, Denkmäler und Kapellen, welche eigenständig besucht werden können. Nimm dir die Zeit und schau sie dir von der Nähe an!  
Pfarr-, Wallfahrts- und Stille Nacht Museum in Mariapfarr ©Hand-in-Hand-Werk
(M)ursprung ©NPHT R. Sonnberger
Grillgebäckkurs Backen mit Christina ©Ferienregion Salzburger Lungau
Bienenlehrpfad Göriach ©Ferienregion Salzburger Lungau
©Burg Finstergrün
Erlebnisburg Mauterndorf ©Burgen und Schlösser
Erlebnisburg Mauterndorf ©Burgen und Schlösser
Kemmt's eina Bauernladen ©Ferienregion Salzburger Lungau
Pfarr-, Wallfahrts- und Stille Nacht Museum in Mariapfarr ©Hand-in-Hand-Werk
©Ferienregion Salzburger Lungau
©Ferienregion Salzburger Lungau
Lungauer Spezialitäten ©Ferienregion Salzburger Lungau
Team des ©Lungauer Kochwerk
Schloss Moosham in Unternberg ©M. Stephan
Kirche St. Egidi ©TVB St. Michael
Bauernladen Kemmt's eina ©TVB Tamsweg
Wallfahrts- und Laurentiuskirche ©TVB Mariapfarr


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Salzburger Lungau
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5