Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Bauernherbst
Bauernherbst
Bauernherbst
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

SOMMER IN RAMINGSTEIN

WANDERN, BERGERLEBEN

Seit 2012 sind die Nockberge Teil des UNESCO Biosphärenparks „Salzburger Lungau und Kärnten Nockberge“. Sie erstrecken sich über Teile Kärntens, Salzburgs und der Steiermark. Ihr Erscheinungsbild ist durch sanfte Berggipfel und ausgedehnte Almmatten geprägt. Diese Berge und Kuppen (Nocken genannt) stehen im Gegensatz zu den schroffen Hochgebirgsformen der angrenzenden Hohen und Niederen Tauern. Die Höchste Erhebung der Lungauer Nockberge ist der Große Königsstuhl (2336 m). Langanhaltende Schönwetterperioden und geringe Niederschläge machen die Lungauer Nockberge zu einem Wanderparadies für die ganze Familie. Bewirtschaftete Hütten laden zum Verweilen und Eintauchen in den Lungauer Almsommer ein.


Mountainbike, Radlerparadies und E-Bike

Abwechslungsreiche Radwege und anspruchsvolle Mountainbiketouren bieten „Genussradlern“ wie ambitionierten Mountainbikern alles, was das Herz begehrt!
 

Mountainbike Das im Alpenbereich einzigartige Mountainbike-Eldorado mit 15 reizvollen Touren von 560 Kilometern Länge und herausfordernden Höhenmetern lässt Bikerherzen höher schlagen.
 

Radlerparadies Ein gut ausgebautes und beschildertes Radwegenetz führt gemütlich entlang von Bächen und Wäldern durch die schöne Lungauer Landschaft. Sportlich ambitionierte Radfahrer mit bergtauglicher Kondition finden ihre Herausforderung bei Passüberquerungen von Tauernpass, Nockalmstraße, Katschberg oder dem Sölkpass, die auch Bestandteil des SAMSONMAN-Radmarathons sind.
 

E-Bike Als höchste E-Bike Region Österreichs hat der Lungau ganz schön was zu bieten! Die derzeit 175 Pedelecs können lungauweit zu einheitlichen Preisen ausgeliehen werden.
 

Murradweg und „Tour de Mur“

Bei Familien ist besonders der Murradweg beliebt, welcher unter Kennern als der schönste Flussradweg im Alpenraum bekannt ist. Aufgrund seines Verlaufs, leicht bergab und zu vielen tollen Zielen, ist er ein wahrer Genussradweg. Er beginnt in der Gemeinde Muhr, nahe des Murursprungs und führt entlang traumhafter Naturkulissen durch den Lungau und über die Steiermark bis nach Slowenien.


NATURE.FITNESS.PARK.

Der Salzburger Lungau gilt unter Sportlern schon lange als Laufparadies. Der Nature.Fitness.Park. in Ramingstein mit 3 unterschiedlichen Trails von 3,7 bis 8,5 km Länge lädt speziell zum Walken und Laufen ein. Die Trails durch die Gemeinde Ramingstein (Promenadentrail, Knappentrail und Karneralmtrail) führen durch abwechslungsreiches Gelände vorbei am alten Marmorsteinbruch, dem Silberbergwerk, der Felsenpromenade und einem Naturlehrpfad. Sport kann so schön sein im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau!

Radfahren in Ramingstein
Natursee
Gipfel
Kanufahren
Blick auf Ramingtein
Blick auf Ramingstein
Almblume
Silberbergwerk
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5