Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren
Suchen & Buchen
Mit Facebook oder Google+ verbinden
Winter
Winter
Winter
Winter
Plane deinen Urlaub Bitte wählen Sie den gewünschten Reisezeitraum und die Anzahl der Nächte aus.
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erleben Wandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Die Murtalbahn

 

Die ersten 15 Kilometer geht es flussabwärts von Tamsweg noch durch den Lungau. Dann und wann trifft man auf Radfahrer, die auf dem Sagenradweg nach Ramingstein strampeln oder Kanuten und Kajaker in den Fluten der Mur. Als wir ein Raftingboot entdecken, sind die Kinder nicht mehr zu halten und planen lautstark das nächste Ausflugsprogramm. Ich fachsimpel derweil mit dem Zugführer und bringe in Erfahrung, dass von den fünf Dampfloks derzeit drei betriebsbereit sind. Neben der U40 als Heißdampflok, die uns gerade zieht, stehen noch eine Nassdampflok, die U11 und die Bh1 Heißdampflok zur Verfügung. Ich bin begeistert. Als wir die Landesgrenze zur Steiermark passieren, habe ich bereits beschlossen mir ganz ohne Familie eine Amateurlokfahrt zu gönnen.


Hier ein kleiner Einblick in eine Fahrt mit der Dampflok. Zum Video:

 


Die Taurrachbahn

 

Es schnaubt und zischt, wenn die Schmalspurbahn auf nur 760 mm breiten Schienen schwankend und ruckelnd mit Volldampf von Mauterndorf nach St. Andrä fährt. Die nostalgischen Wagons bieten im Gepäckwagen genügend Platz für Kinderwagen und Fahrräder. Besonders Radler wissen das zu schätzen, denn die Strecke zwischen Mauterndorf und St. Andrä ist eine beliebte Radtour. Ein Geheimtipp ist die Dampflokfahrt zum sommerlichen Ritterfest in Mauterndorf. Einsteigen bei der Haltestelle Andlwirt in St. Andrä, wo man, wie der Name schon verrät, die Wartezeit bei leckeren Gerichten, Eis und Kaffee verbringen kann. Entlang der Strecke sieht man oft begeisterte Menschen, die der schnaubenden Lok verträumt hinterher schauen. Spektakulär ist auch die Überquerung der B99, der Lungauer Hauptverkehrsverbindung: Anhalten, sichern, Schranken runterkurbeln, Anpfiff, weiterfahren. Halt, noch auf den Zugführer gewartet, der die Straße natürlich wieder freigeben muss. Selten kann man noch die Dampflokomotiven so hautnah erleben, spüren und riechen und das vor einem der schönsten Bergpanoramen im Salzburger Land, den Lungauer Gipfeln.

Auch hier gewähren wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Fahrt mit der Taurrachbahn. Zum Video:

Taurachbahn - Club 760
Tel: +43 (0)6472 7088
www.club760.at

 

 

Seite Drucken
Lungau Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau
Like us. Join us. Follow us.

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
 Jetzt registrieren

Live-Chat aktivieren
Barrierefreie Bedienung Textgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

Accesskeys Zum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5