Burg Finstergrün

Einmal auf einer echten Burg wohnen, rund ums Lagerfeuer sitzen oder am offenen Kamin im großen Rittersaal spannende Geschichten vorlesen. Die Burg Finstergrün, das Wahrzeichen des Ortes Ramingstein, steht imposant auf einer steil ansteigenden Felsnase hoch über dem auf 950 Metern Seehöhe nördlich davon gelegenen Ort. Die lebendigste Burg Salzburgs ist ein Ort der Begegnung, des Erlebens und des Auftankens.

hier kann man was erleben

Ein beliebtes Ausflugsziel 

Hundert Meter Wehrgänge, eine uralte Ruine, gewendelte Stiegenanlagen und der Waldseilklettergarten hinter der großen Sport- und Spielwiese
sind der Stoff, aus dem Abenteuer gemacht werden!

Die Burgkapelle lädt zum Abschalten und Krafttanken ein. Im Durchgang zwischen den Burghöfen ist die Naschkammer der Treffpunkt für alle,
die gerne bei Kaffee und Kuchen die Seele baumeln lassen. Umgeben von viel Wald, Natur und Sternenhimmel ist die Burg Finstergrün ein toller
Ausgangspunkt für Spaziergänge oder Wanderungen.Die Burg Finstergrün ist das Wahrzeichen der Salzburger Gemeinde Ramingstein im
Salzburger Lungau und gehört zur Evangelischen Jugend Österreich.


 

Naschkammer

Das Team der Naschkammer verwöhnt Sie täglich von 13 bis 18 Uhr mit kleinen Stärkungen, Getränken, Kuchen, Eis und burgigen Mitbringseln

Führungen

Saison: Ende April bis Mitte Oktober
Dienstag bis Sonntag & nach vorheriger Anmeldung
Diverse Ermäßigungen für Gruppen und Familien!
Die Burghöfe und die aktuelle Ausstellung können untertags frei besichtigt werden.

 

Kontakt

Burg Finstergrün 
Führungen +43 (0)699 188 77 077
www.burg-finstergruen.at

Verwandte Nachrichten