Geführte Sternenwanderung im Salzburger Lungau

Ein Blick in den Lungauer Nachthimmel lohnt sich

Während man andernorts bereits gemütlich in den Federn liegt und sich seinem verdienten Erholungsschlaf hingibt, erlebt man im Salzburger Lungau nachts ein einzigartiges und ein heutzutage leider für viele Menschen in Vergessenheit geratenes Naturschauspiel. Die Nacht im Salzburger Lungau ist nämlich ausgesprochen dunkel, wodurch man die Sterne besonders gut sieht. Nirgendwo in Österreich gibt es so wenig Streulicht und so einen klaren Blick ins Universum.
 

Dark Sky Botschafter Othmar Ortner

Gemeinsam mit dem Biosphärenpark „Dark Sky“ Botschafter Othmar Ortner wandert man nachts - in vollkommener Ruhe – um den mystischen Prebersee und profitiert neben dem unvergesslich-romantischen Naturerlebnis auch von dem eindrucksvollen Astronomie Wissen des jungen Wanderführers. Die geführten Sternenwanderungen am Prebersee sind kostenlos und mit Voranmeldung in der Infostelle Tamsweg möglich.

Private Sternenwanderung buchen

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, private Sternenwanderungen außerhalb der offiziellen Termine mit Othmar Ortner zu buchen, welche auch an keine Lokalität gebunden sind. 

Othmar Ortner

„Den Nachthimmel in seiner Schönheit zu erleben, wird für immer mehr Menschen – gerade in Europa – zu einem besonderen Luxus. Städte werden immer heller und auch in abgeschiedenen Regionen nimmt die Lichtverschmutzung immer mehr zu.“

 – Othmar Ortner
 

Termine geführte Sternenwanderungen 2022:

05.02.2022 21:00 bis 23:00 Uhr Prebersee: Beim Sternderlschauen am 5. Februar wird uns der Mond in der ersten Stunde der Wanderung begleiten. Die schmale Sichel wird es uns ermöglichen sowohl den von der Sonne angestrahlte Teil des Mondes als auch den Erdschein zu sehen. Der Mond wird gegen 22 Uhr untergehen und der Blick auf den Nachthimmel und unsere Heimatgalaxie wird noch eindrucksvoller.

05.03.2022 20:00 bis 22:00 Uhr Prebersee: Im März beginnt der Winter sich langsam zurückzuziehen und das Frühjahr kündigt sich an. Im Gegensatz zum Hochwinter steht die Milchstraße bedeutend niedriger. Die Wintersternbilder verschwinden langsam und der Himmel wird so dunkel wie sonst selten im Jahr. Außerdem ist die Chance das Zodiakallicht zu sehen im Frühling und Herbst besonders hoch.

02.04.2022 04:30 bis 06:45 Uhr Prebersee Parkplatz Funke:  Für alle Frühaufsteher und alle die es schon nicht mehr erwarten können, das stark strukturierte Zentrum der Milchstraße sehen zu können, gibt es am 2. April eine ganz besondere Sternwanderung. Wir beginnen unsere Wanderum um 04:30 am Morgen um einen Blick auf das Zentrum der Milchstraße erhaschen zu können. Während wir den Prebersee umrunden, beginnt der Himmel langsam heller zu werden und die Landschaft um uns wacht auf. Die Wanderung endet mit dem Sonnenaufgang um 06:43.

27.05.2022 22:30 bis 00:30 Uhr Prebersee: Der Mai zählt zu den besten Monaten der Sternbeobachtung. Das beeindruckend helle Zentrum der Milchstraße wird zum Ende unserer Wanderung auf eine Höhe von beinahe 18° über dem Horizont steigen und dadurch äußerst gut beobachtbar sein. Außerdem wird sich die Milchstraße im Laufe der Wanderung langsam über unseren Köpfen erheben.

01.07.2022 22:00 bis 01:00 Uhr Muhr Rotgülden: Für absolute Dunkelheitsjäger ist die Wanderung am 1. Juli die ultimative Möglichkeit einen wahrlich unberührten Nachthimmel bestaunen zu können. Der Nachthimmel über Hintermuhr ist praktisch frei von Lichtverschmutzung und ermöglicht so einen ungestörten Blick auf unsere Heimatgalaxie. Außerdem wird das Zentrum der Milchstraße während der Sternwanderung auf den höchsten Punkt des Jahres steigen und uns einen atemberaubenden Blick ermöglichen.

21.07.2022 21:30 bis 23:30 Uhr Prebersee: Die Sternwanderung am 21. Juli 2022 beginnt in der Dämmerung - so haben unsere Augen Zeit sich an die hereinbrechende Dunkelheit zu gewöhnen damit wir den dunklen Sternhimmel des Prebersee bewundern können. Das Band der Milchstraße wird sich an diesem Tag beeindruckend über den Himmel spannen und auch das Zentrum unserer Heimatgalaxie wird sich uns in all seiner Schönheit präsentieren.

27.08.2022 22:00 bis 00:00 Uhr Prebersee: Ende August beginnt das Zentrum der Milchstraße bereits unterzugehen und der Herbst kündigt sich langsam am Himmel an. Am Ende unserer Wanderung werden die Plejaden am Himmel stehen und somit den Herbst einläuten. Außerdem werden uns während der Wanderung drei helle Planeten (Jupiter, Saturn und Mars) den Weg leiten.

24.09.2022 22:00 bis 00:00 Prebersee: Die Sternwanderung am 24. September wird ganz im Zeichen der Planeten stehen. Die hellen Planeten Mars, Jupiter und Saturn präsentieren sich in all ihrer Pracht. Auch die Milchstraße gibt uns ein letztes Mal Zeit sich von ihrem hellen Zentrum zu verabschieden, bevor es bis April unter dem Horizont verschwindet.
 

Anmeldung zur Sternenwanderung:

info@tourismuslungau.at  Tel.: +43 (0)6474 2145

Verwandte Nachrichten