Pulverschnee zum Frühlingsbeginn

Geht es nach dem Kalender durften wir bereits auf den Frühling umblättern, doch sehen wir aus dem Fenster, scheint Frau Holle das nicht so zu sehen. Kräftig schüttelte sie zum Frühlingsbeginn ihre Kissen über uns aus. Viel Pulverschnee lässt unsere Winterherzen wieder höherschlagen.

Der Winter kehrt zurück!

Trüber Matsch oder glitzernder Schnee?

Da ziehen wir doch, die in der Sonne funkelnden Schneekristalle mit Sicherheit vor! Der Salzburger Lungau kann aufgrund der günstigen Lage viele Sonnenstunden zählen und wo lassen sich diese besser genießen als am Berg? Verschneite Täler und weiße Bergspitzen locken uns an die frische Luft. Ob beim Skifahren oder abseits der Piste bei einer Skitour, beim Langlaufen oder Schlittenfahren, wir haben noch lange nicht genug. Zugegeben geben uns die kalten Temperaturen das Gefühl, wieder in den Jänner zurückversetzt worden zu sein, jedoch bringen diese auch einen Vorteil.

 

Beste Pistenverhältnisse kurz vor Ostern

Nicht nur die Temperaturen sind tiefst winterlich, auch die Pistenverhältnisse sind einfach traumhaft. Top präpariert lässt es sich auch zu Mittag noch perfekte Schwünge ziehen. Pulverschnee im März, in Kombination mit blauem Himmel und Sonnenschein – da möchten wir nicht tauschen. Die Skigebiete Katschberg, Großeck-Speiereck und Fanningberg haben noch bis 06. April 2021 geöffnet. Also der Berg ruft!

 

Hier geht's zu den aktuellen Öffnungszeiten der Bergbahnen

 

 

Verwandte Nachrichten