Winterwanderweg

Wer liebt es nicht durch eine tief verschneite Landschaft im Salzburger Lungau zu wandern?
Ein Hoch für Körper und Seele - man atmet die kalte Winterluft und schlendert, in warme
Winterkleidung gehüllt, durch eine wahre Märchenlandschaft der idyllischen Seitentäler.

Eine tolle Alternative zum Skifahren

Eine traumhafte Winterwanderung

Für alle, die ohne viel Anstrengung gerne eine traumhafte Winterwanderung auf über 2.000 Metern Seehöhe unternehmen möchten, empfehlen wir den Winterwanderweg am Grosseck-Speiereck. Bequem und einfach fährt man mit der Grosseckbahn in Mauterndorf oder der Sonnenbahn in St. Michael hinauf ins Skigebiet Grosseck-Speiereck. Dort angekommen führt ein bestens präparierter, ca. 2.5 km langer Winterwanderweg  von der einen zur anderen Gondelbergstation. Man wandert ca. 1 Stunde durch verschneite Wälder, vorbei an atemberaubenden, weißen Naturlandschaften und genießt ein einzigartiges Panorama.

Durch die maximale Steigung von 5 Prozent ist der Wanderweg perfekt zum Spazieren, Schneeschuhwandern und Rodeln mit der ganzen Familie geeignet. Außerdem ist dieser Winterwanderweg ein Traum für alle „Nicht Skifahrer“, die gemeinsam mit ihren Skifahrerfreunden/ ihrer Skifahrfamilie den Winterurlaub verbringen. Während die einen die tollen Pisten im Skigebiet erkunden und  hinunterflitzen, können sich die anderen bei der Winterwanderung auspowern und Sonne tanken. Anschließend kann man sich gemeinsam bei der Panorama Alm oder der Peterbaueralm auf eine verdiente Stärkung treffen.

Weitere Winterwanderwege findest du hier

TIPP:
LUNGAUCARD WINTER

Mit unsere neuen LungauCard Winter bekommt jeder Nicht-Skifahrer eine Ermäßigung

Verwandte Nachrichten