Göriach

Paradiese sind klein

Umgeben von den Radstädter Tauern ist Göriach Ausgangspunkt für viele schöne unvergessliche Wanderungen und Radtouren im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau.

Ein wahrhaft besonderes Erlebnis ist eine Wanderung ins idyllische Göriacher Hüttendorf, ein in dieser Art einzigartiges Almdorf, welches problemlos für Familien mit Kleinkindern und Kinderwagen, aber auch für ältere Gäste leicht erreichbar ist. Vom letzten Umkehrplatz sind es nur 5 Gehminuten zum Hüttendorf. Bei einer zünftigen Almjause in der Hansalhütte können Sie Energie tanken oder einfach die schöne Umgebung genießen. Wer Lust und Laune verspürt, kann vorbei an Almhütten und markanten Steilhängen entlang des Talabschlusses in ca. 1,5 Stunden Gehzeit die Landawierseen mit der wunderschönen liegenden Landawirseehütte erreichen.

"In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrößten Wunder" - Carl von Linne

Unterkunft finden

Besonderes in Göriach Wussten Sie schon...

... dass sich in Göriach das Hüttendorf befindet? Eine Besonderheit im Alpenraum ist das Hüttendorf im hinteren Göriachtal umgeben von den Radstädter Tauern.

Neun Hütten stehen auf dem Almboden auf rund 1.200 Metern. Müde Wanderer können auch in der Hansalhütte auf eine Almjause einkehren und in einer traumhaften Umgebung Energie tanken. Das Hüttendorf ist für Senioren wie auch für Familien mit Kinderwagen problemlos und leicht zu erreichen. Vom letzten Umkehrplatz vor dem Hüttendorf sind es nur 5 Gehminuten bis zum Göriacher Hüttendorf.

Kontakt

Infostelle Göriach

Tourismusverband Tourismus Lungau Salzburger Land
Wasserring 67 | 5574 Göriach
T: +43 (0)6483 212-11
E: goeriach@tourismuslungau.at

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Zurück zur Startseite

 

KATSCHBERG GROSSECK-SPEIERECK ST. MICHAEL ST. MARGARETHEN MUHR THOMATAL ZEDERHAUS UNTERNBERG FANNINGBERG OBERTAUERN GROSSECK-SPEIERECK TAMSWEG MARIAPFARR MAUTERNDORF ST. ANDRÄ LESSACH RAMINGSTEIN WEISSPRIACH GÖRIACH TWENG

Weitere Orte im Salzburger Lungau