Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Winter
Winter
Winter
Winter
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Auszeit in Schönfeld


Gepostet am 01. Dezember 2017
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal

Das beschauliche Hochtal bietet seinen Besuchern eine Fülle von sportlichen Möglichkeiten.

Schönfeld liegt in der Gemeinde Thomatal, der Südlichsten des Salzburger Landes, an der Grenze zu Kärnten und dennoch mitten im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau und Kärntner Nockberge.  Konträr zu den schroffen Gipfeln der Niederen Tauern schmiegen sich hier die sanften Hügel der Nockberge in die Landschaft ein.

 

Das beschauliche Hochtal bietet seinen Besuchern eine Fülle von sportlichen Möglichkeiten. Schönfeld ist Ausgangspunkt für wunderschöne Skitouren mit tollen Panoramen z.B. zum Schilchernock, Klölingnock, Mattehanshöhe oder Zechnerhöhe . Diese Nockberge weisen einen Höhenunterschied von 300 bis 450 Metern auf und überzeugen mit  herrlichen Tiefschneeabfahrten. Für Tourengeher, die lieber auf einer Piste abfahren wollen, gibt es heuer NEU extra eine präparierte Piste vom Almstüberl bis zur Klölingscharte.

 

 

Eine Besonderheit sind auch die ca. 24 km langen Höhenloipen, wo Anfänger sowie anspruchsvolle Langläufer von 1.600 m bis 2.050 m Seehöhe auf ihre Rechnung kommen. Vor allem die Spur ins Rosanintal entlang des mäandernden Kremsbaches bis hinauf zum Rosaninsee am Fuße des Großen Königstuhls ist von landschaftlicher Schönheit gekrönt.

 

Abseits der großen Wintersportzentren und fernab von überfüllten Pisten findet man im schneesicheren Skigebiet Schönfeld noch wirkliche Erholung, Winterspass und moderate Preise. Sowohl die Schleppspuren als auch die Abfahrten sind gut einsehbar, sodass Sie Ihre kleinen Skiläufer gut im Auge behalten können. Ein Übungslift hilft den Kleinsten bei ihren ersten Versuchen auf den Brettern beim Aufsteigen.

 

Geräumte Wege für winterliche Spaziergänge in kristallklarer Luft, Möglichkeiten für Schneeschuhwanderungen in unberührter Natur, eine kleine Rodelbahn zum Austoben sowie Gaststätten mit freundlichen Wirten und regionalen Schmankerln  runden das winterliche Angebot ab und garantieren Schneespass für jedermann.

 

 

Kulinarische Verwöhnstätten in Schönfeld:

  • Almstüberl Schilchermahd (ab 15. Dezember geöffnet)
  • Dr. Josef-Mehrl-Hütte (ab 26. Dezember geöffnet)

 

Veranstaltungen:

  • 31.12.2017: Messe zum Jahresausklang in der Josefshütte in Schönfeld um 21.00 Uhr
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal
Bildnachweis_Gemeindeamt Thomatal


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5