Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Bauernherbst
Bauernherbst
Bauernherbst
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Endlich Frühling - vorbei mit der Frühjahrsmüdigkeit!


Gepostet am 12. April 2016
Frühling Mariapfarr

Endlich ist die Zeit gekommen, auf die wir uns so lange gefreut haben – alles blüht und erwacht.

Die ersten Sonnenstrahlen und das Zwitschern der Vögel, vertreiben den Stress des Winters. Frühlingsgefühle werden geweckt und man ist einfach gut gelaunt.

 

Neben zahlreichen sportlichen Freizeitaktivitäten in der Ferienregion Salzburger Lungau, bietet sich die intakte Natur inmitten des UNESCO Biosphärenparks zum Aktivsein im Freien hervorragend an.

Erleben Sie das Naturerwachen in den Bergen beim Joggen, Wandern, Nordic Walking, Mountainbiken oder auch auf unserem 18-Lochplatz St. Michael.

 

Eine besonders wertvolle Form der Bewegung an der frischen Luft ist übrigens der Waldspaziergang. Die Bäume reinigen die Luft optimal und die Sauerstoffaufnahme ist besonders intensiv. Das Gehen in Kombination mit reiner Bergluft und herrlichem Bergpanorama tut dem Körper und der Seele gut.

 

Der Sonnenlehrpfad eignet sich perfekt dazu:

Der erste Sonnenlehrpfad Österreichs in Mariapfarr/Weißpriach bietet für Groß und Klein Wissenswertes, Spannendes und Interessantes über die Grundlage unseres Lebens - die Sonne. Entlang des ca. 4 km langen Rundweges berichten 9 Schautafeln darüber. Von der Informationstafel im Ortszentrum geht es in Richtung Westen vorbei am Parkplatz "Neuwirt" zur ersten Station, die sich bei der Volksschule Mariapfarr befindet. Danach leiten Sie zahlreiche Richtungsweiser den Rundweg entlang. Die Stationen 8 u. 9 befinden sich direkt beim Vital- und Wellnesscenter SAMSUNN! Je nach Verweildauer bei den einzelnen Stationen ist der Rundweg in ca. 2 bis 2,5 Stunden zu begehen.  

 

Tipps gegen die frühjahrsmüdigkeit:

Um wieder auf Touren zu kommen, kann man folgende Maßnahmen ausprobieren:

  • Die Ernährung wieder auf vitaminreichere und leichtere Kost umstellen. Viel Obst, Gemüse, Salate und Getreideprodukte aus vollem Korn essen.
  • Ausreichend zucker- und alkoholfreie Flüssigkeit zu sich nehmen.
  • Vor allem: Raus in die Natur! „Man sollte am Frühling teilhaben, ihn bewusst wahrnehmen und genießen“, sagt Mayr.
  • Sonne tanken: Die Sonne ist das beste Mittel, um Frühjahrsmüdigkeit zu vertreiben. Die Lichtstrahlen wirken positiv auf körperliche Vorgänge und das seelische Wohlbefinden. Durch Sonnenlicht wird die Hirnanhangsdrüse zur Hormonproduktion angekurbelt. Sonnenbestrahlung führt auch zur Bildung von Vitamin D. Der im Winter entstehende Vitamin D-Mangel ist ein weiterer Grund für die Schlappheit im Frühjahr.
  • Viel Bewegung im Freien, um den Körper an die neue Jahreszeit zu gewöhnen. Spazieren gehen, joggen, walken, laufen oder Radfahren. Das bringt den Kreislauf wieder auf Touren. Man soll sich aber zu keiner bestimmten Sportart zwingen, sondern die Bewegungsart wählen, die man gern macht und gut tut.
  • Anregend für den Kreislauf wirken auch Kneipp´sche Anwendungen, Sauna oder wechselwarme Duschen (mit kaltem Wasser die Dusche beenden).
  • Ausreichender Nachtschlaf: „Bei Frühjahrsmüdigkeit sollte man ausreichend in der Nacht schlafen und am Tag der Müdigkeit mit angenehmer Aktivität im Freien begegnen“, rät Mayr. (Dr. Thomas Hartl http://www.forumgesundheit.at)

All diese Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit können Sie im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau perfekt umsetzen

Früling St.Michael
Frühling Mariapfarr
18-Lochplatz Golfclub St.Michael
Murinsel St. Michael
Lauferlebnis Ferienregion Salzburger Lungau
Ortsbild Mariapfarr
Wandern Ferienregion Salzburger Lungau


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5