Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Bauernherbst
Bauernherbst
Bauernherbst
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Kartoffelcremesuppe


Gepostet am 29. März 2018
Kartoffelcremesuppe

Einfaches Rezept

Der Lungauer Eachtling

Die "Lungauer Eachtling", so nennen die Lungauer ihre Kartoffeln im heimischen Dialekt, sind ein Qualitätsprodukt, welches weit über die Grenzen des Lungaus hinaus geschätzt wird. Die "Lungauer Eachtling" reifen auf Natur belassenen, humushaltigen und sandigen Böden zu exzellenten Qualitässpeisekartoffeln, die höchste Ansprüche erfüllen. Das Lungauer Klima und die besondere Bodenbeschaffenheit eignen sich hervorragend für den Anbau von Kartoffeln. Derzeit werden im Salzburger Lungau ca. 150 ha "Erdäpfel" angepflanzt, ein Großteil wird als "Bio-Eachtling" produziert. Der "Eachtling" hat dem Lungau im Jahre 2005 auch den Titel einer "Österreichischen Genussregion" eingebracht.


REZEPT für die Kartoffelcremesuppe

Zutaten

  • 800 g Lungauer Eachtling (Erdapfelsorte)
  • 1 gelbe Zwiebel
  • etwas zum Anschwitzen Butter oder Wasser nach Bedarf Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer, gemahlen
  • 100 ml Schlagobers
  • Petersilie, gehackt

Zubereitung (15 Minuten - einfach)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und die klein geschnittene Zwiebel glasig anschwitzen. Die Kartoffelwürfel zugeben und kurz mitrösten. Nun mit Suppe oder Wasser aufgießen und solange köcheln lassen, bis die Gemüsestücke weich sind. Den Topf vom Herd nehmen, das Schlagobers hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und nach Bedarf mit frischen Kräutern abschmecken. Alles mit einem Stabmixer fein pürieren. Eventuell noch etwas Flüssigkeit nachgießen, falls die Suppe zu dickflüssig ist.
 
„Tipp zur Restlverwertung“:
Ein altbackenes Brot in kleine Würfel schneiden und kurz in einer Pfanne mit etwas Butter knusprig braten – Schwarzbrotcroûtons passen hervorragend zu einer Kartoffelcremesuppe.
 
Tipp:
Besonders "g´schmackig" wird die Kartoffelcremesuppe, wenn du sie mit einem Löffel frisch geschlagenem Schlagobers und frisch gehackter Petersilie verfeinerst.


GUTES GELINGEN!


Autor
Sophie Eßl


Das "Lungauer Kochwerk" ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den kulinarischen Schätzen des Lungaus, dem Kochen mit ursprünglichen Lebensmitteln und einer authentischen Lungauer Küche eine Bühne zu geben.
Die "Lungauer Speis" ist eine Anbieterplattform für Lebensmittel aus dem Lungau. Neben den bäuerlichen Produzenten gibt es hier auch Gewerbetreibende, die Lungauer Urprodukte weiterverarbeiten und Geschäfte, in denen man diese Produkte kaufen kann.


Alle Kurse und Rezepte finden Sie auf der Homepage unter www.lungaukochwerk.at


 

Kartoffelcremesuppe


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5