Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Bauernherbst
Bauernherbst
Bauernherbst
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Tipp vom Lungau Flüsterer


Gepostet am 14. September 2017
Wandern im Naturpark Riedingtal

Herbstzeit ist der Höhepunkt des Wanderjahres - rein in die Wanderschuhe und noch einmal raus in die Natur Kraft tanken.

Was gibt es schöneres als in der goldenen Herbstzeit eine erholsame Berg- oder Wandertour  zu unternehmen, ist doch der Herbst eine der schönsten Jahreszeiten um die Kraft der Natur so richtig auszukosten. Im Salzburger Lungau gibt es eine Vielzahl von traumhaften Herbstwanderungen um die Einzigartigkeit der Natur zu erleben und zu genießen:  vorbei an goldgelb verfärbten Lärchen, bunten Blättern, tiefblaue und smaragdgrüne Bergseen, Gipfelpanoramen der Sonderklasse und die klare Luft eröffnet dem Wanderer eine nahezu grenzenlose Fernsicht.
 

 

 

 

Wandertipp: Naturpark Riedingtal
 

Ein landschaftliches Juwel mit wilden Karen, hohen Gipfeln und lieblichen Almen.

Der Naturpark Riedingtal im Bundesland Salzburg liegt am Südrand der Niederen Tauern, zwischen Radstädter Tauern und Ausläufern der Ankogel-Gruppe. Erreicht der Besucher den Eingang des Riedingtales, so wird er sogleich vom beeindruckenden Blick auf Schlierersee und Riedingspitze überrascht, welche pyramidenförmig mit 2.266 m  in die Höhe ragt. Von der Schliereralm breitet sich der Naturpark nach Westen aus, dessen höchste Erhebung das 2.711 m  hohe Weißeck ist. Der Charakter des Bergtales wird von einer für die Alpen typischen Natur- und Kulturlandschaft geprägt: im Tal befinden sich zahlreiche Almen, Almwiesen und Bergwälder, durchbrochen vom Riedingbach, der unverbaut und bis zum Schlierersee naturbelassen das Tal durchquert. Die steilen Hänge sind von reich strukturierten  Bergwäldern geprägt. In der Gipfelwelt hat sich eine unberührte Hochgebirgsszenerie mit bizarren Felsen und saftigen Bergwiesen erhalten. Die herrliche Bergwelt des Riedingtales bietet sich in ihrer Beschaulichkeit zum Wandern, Erholen, Naturerleben und Krafttanken an. Das Parkgebiet hält für jede Altersgruppe abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten bereit:  von breiten, idyllischen Talwanderwegen bis zu hochalpinen Steigen.  Der Almenwanderweg, der entlang des weitgehend ebenen Talboden verläuft und an mehreren Almen vorbeiführt, spricht vor allem Genußwanderer an. Ambitionierte Wanderer können dagegen auf die umliegenden Berge mit dem Wanderschuh auf Entdeckungsreise gehen, und beispielsweise das Mosermandl, das Weißeck oder die Glingspitze erklimmen. Der Tauernhöhenweg führt Naturbegeisterte durch die vielfältige und farbenprächtige Pflanzen und Tierwelt des Naturparks, vorbei an zahlreichen kleine Bergseen, die eingebettet zwischen schroffen Felsen oder lieblichen sanften Almwiesen liegen.
 

Wie in keiner anderen Jahreszeit finden im Herbst in der Natur dramatische Veränderungsprozesse statt. In den Bergen bereitet sich das Wild auf den Winter vor, die Kühe, Schafe und Geisen werden von den alpinen Sommerwiesen  von den Almbauern abgezogen und ins Tal hinunter gebracht und die Senn- und Bauersleute schließen gemäß dem Jahreszyklus ihre Almhütten und machen diese Winterfest.
 

Ausflugs- und Wanderstützpunkte im Naturpark Riedingtal, welche auch im Oktober noch geöffnet haben:

  • Almgasthof Schliereralm bis Ende Oktober
  • Almgsthof Königalm bis Mitte Oktober

Veranstaltungen:

01. Oktober – Hubertusmesse bei der Hubertuskapelle
21. Oktober – Friedenswanderung von der Mariahilf- zur Hubertuskapelle

Mehr Infos zu Wanderungen und zum Naturpark Riedingtal siehe auch unter www.naturpark-riedingtal.at
 

Der Lungau-Flüsterer
geschrieben von Franz Gfrerer

Naturpark Riedingtal
Wandern im Naturpark Riedingtal
Schlierersee im Naturpark Riedingtal
Naturpark Riedingtal
Naturpark Riedingtal


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5