Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Winter
Winter
Winter
Winter
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Tipp vom Lungau Flüsterer


Gepostet am 30. Oktober 2018
Richtstättenweg Passeggen

Mystische Wanderung am Richtstättenweg

 

Lernen Sie in einer ca. 2-stündigen Führung die düstere Geschichte rund um den Richtstättenweg „Passeggen“ kennen.

Erschaudern Sie bei der Vorstellung, wie früher gefoltert und gequält wurde. Warum man die vermeintlichen Zauberer und Hexen geschoren und mit Weihwasser gewaschen hat. Lassen Sie sich verhexen und kommen Sie mit auf einen gruseligen Spaziergang bei Finsternis…




Termin: Immer mittwochs vom 26. Dezember 2018 bis 27. Februar 2019
Treffpunkt: 19.00 Uhr - Ende Litzelsdorf Richtung Passeggen (siehe Skizze)
Kosten: € 10,- pro Person (2-stündige Führung inkl. einer kleinen Labestation)
Mindestens 10 Teilnehmer - ab 16 Jahre
Anmeldung: Tourismusverband Tourismus Lungau, Marktplatz 4, T +43 (0)6474 2145, info@tourismuslungau.at
Anmeldung bis jeweils Dienstag vor dem Veranstaltungstag, 17.00 Uhr


Der Richtstättenweg Passeggen
Der Passeggen ist eine kleine Erhöhung zwischenden Orten Tamsweg und St. Andrä. An dieser Stelle stand über mehrere Jahrhunderte die Richtstättedes Pfleggerichts Moosham.

Der Richtstättenweg Passeggen beschäftigt sich mit der Geschichte der Hexenverfolgung und der Gerichtsbarkeit im Lungau. Die Richtstätteund die Brandstätte, an der die vermeintlichen Hexen verbrannt wurden, sind heute Orte des Gedenkens. Die historischen Plätze blieben über die Jahrhunderte unverändert, was einzigartig in Europa ist. Die Natur überwuchert mit fortschreitender Zeit die Orte der grausamen Hinrichtungen unschuldiger Menschen. Zu oft verwischen daher die Spuren zwischen Wahrheit und Mythos. Wie es zu den Hexenprozessen kam, wie die Gerichtsordnung aussah und wer hinter den Delinquenten und den Richtern stand, wie ein Prozess ablief und welche Leiden die Gefangenen über sich ergehen lassen mussten, kann man auf den Informationstafeln am Richtstättenweg Passeggen nachlesen.

Der 3 Kilometer lange Rundweg führt teilweisedurch den Wald und vorbei an Wiesen und Feldern, mit herrlichem Ausblick in die Lungauer Bergwelt und zur Wallfahrtskirche St.Leonhard. Der gut ausgebaute und teilweise asphaltierte Weg hat beinahe keine Steigungen und ist sehr angenehm zu begehen.

Weitere Informationen über Veranstaltungen, Geschichte und historische Ausflugsmöglichkeiten findest Du unter www.hexenundzauberer.at

Der Zeitreisenweg

Kommt mit ...
Ich bin Quirin und meine Schwester heißt Ottilia! Wir nehmen Euch mit auf einespannende Zeitreise. Die Ritterwaren da schon ausgestorbenund die schönen Prinzessinnen lagen noch im Tiefschlaf. Seid ihr schon gespannt wie die Leute im Lungau vor mehr als 400 Jahren gelebt haben? Wir begleiten euch. Auch das Käzchen ist dabei, es weiß einige interessante Geschichten zu erzählen. Mein Eichhörnchen ist immer ein bisschen verwirrt– es verliert Nüsse auf den Informationstafeln. Helft mit sie zu suchen und zu knacken!

Wisst ihr eigentlich was ein „Aufschneider“ ist? - Was ist ein „Säumer“ und wer wareigentlich der „Hans Wurst“? Habt ihr schoneinmal was von Buben mit Kleidchen gehört?
Na dann schaut doch am Zeitreisenweg Passeggen vorbei!

Stationen am Zeitreisenweg
Auf einer Strecke von 3 Kilometern sindabwechselnd im Wald, auf Wiesen und Lichtungen8 Stationen mit Aktivitäten rundum die Zeit des 16. und 17. Jahrhundertsverteilt. Der Rundweg ist gut befestigt, weitgehendflach und leicht mit dem Kinderwagenzu befahren.

Entdecke die verschiedenen Stationen am Passeggen - Lass die Kegel fliegen und fangden Fuchs oder mach Fotos von dir in historischenKleidern! Entspanne dich beim Hörspielim Wald oder genieße den Ausblick in dieBerge beim Bauernhäuschen.

Noch mehr Informationen findest Du unter www.hexenundzauberer.at


 

Richtstättenweg Passeggen
Skizze Richtstättenweg Passeggen
Richtstättenweg Passeggen


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5