Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
Akzeptieren
Buchen
Winter
Winter
Winter
Winter
Anfragen & Reservierung
LungauCard - Den Salzburger Lungau All-inclusive erlebenWandern mit den Seilbahnen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Wandertipp: Preber 2740m


Gepostet am 22. September 2016
Erlebnisgebiet Preber

Am kommenden Wochenende steht uns ein traumhaftes Wanderwetter bevor

"Am Samstag und Sonntag scheint auf den Bergen häufig die Sonne, oberhalb morgendlicher Wolkenreste oder Hochnebelfelder ist der Himmel bei sehr guter Fernsicht nur gering bewölkt", so der Wetterbericht.

Es ist also wieder hervorragendes Wanderwetter mit wunderbarer Fernsicht angesagt.

 

Anbei unser Wandertip für Kurzentschlossene:  Preber, 2740m
auch für Familien geeignet
 

Beschreibung: Der Prebergipfel ist ein lohnendes und sehr beliebtes Tourenziel. Er kann über mehrere Anstiege erreicht werden. Zum einen gelangt man vom Prebersee über die Preberalm und die Roßscharte in ca. 3 Stunden auf den Gipfel (1.200 HM). Besonders schön ist aber auch der Anstieg von der Grazer Hütte  über das Trogleiteck und das Bockleiteneck (2.460 m). Über den Rücken führt die Tour von der Hütte in 2 Stunden (850 HM) auf den Gipfel. Von dort über den Grat zum Mühlbachtörl (2.478 m). Der Abstieg erfolgt in den Preberkessel, bevor man über die Preberalm und den Speikboden zurück zur Grazer Hütte gelangt. Für die gesamte Tour muss man mit gut 8 Stunden rechnen.

 

Infrastruktur: Auf Grund seiner Höhe bietet sich ein herrlicher Ausblick über die gesamten Niederen Tauern, zum Dachstein, den Hohen Tauern mit Hochalmspitze, Ankogel und Großglockner bis zu den Julischen Alpen im Süden.

 

Erlebnispunkte: Grazer-Hütte (1.896 m); Herrliche Aussicht ins Krakautal. Vom Gipfel wunderschönes Panorama.

Es erwarten euch regional-typische Schmankerln wie beispielsweise Kasknödel in der Zwiebelsuppe, Eachtlingsuppe (Kartoffelsuppe), Bauernbratl mit Sauerkraut und Lungauer Eachtling, würzigem Almkäse und fein durchzogenem Speck, flaumigen Kaiserschmarr’n mit Zwetschkenröster oder dem Lungauer Rahmkoch (Lungauer Almmarzipan). Für die Gerichte werden ausschließlich heimische Produkte verwendet.

 

Einkehrmöglichkeiten: Grazerhütte, Preber-Halterhütte, Ludlalm

 

Also, nichts wie den Wanderrucksack packen und auf, in den Salzburger Lungau. Im Naturjuwel UNESCO  Biosphärenpark Salzburger Lungau erwarten Sie  Wanderungen für alle Ansprüche.  

Erlebnisgebiet Preber
Erlebnisgebiet Preber
Grazerhütte
Erlebnisgebiet Preber


Zur vorherigen Seite
Seite Drucken
Echt.Sein. Live
Was tut sich im Salzburger Lungau?
Aktuelle Informationen
Wird geladen ...
Was dich auch interessieren könnte:
Wird geladen ...

Newsletter
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Ferienregion Lungau.
Jetzt registrieren

Urlaubsservice
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ferienregion Salzburger Lungau e.V.
Rotkreuzgasse 100
A-5582 St. Michael im Lungau

Anreise in den Lungau

Like us. Join us. Follow us.
Logo / Ferienregion Lungau Logo / Salzburger Land
Live-Chat aktivieren
Barrierefreie BedienungTextgrösse
-
+

Höhere Farbkontraste
Ausschalten
Einschalten

AccesskeysZum Inhalt springen - Accesskey: 1
Suchen & Buchen - Accesskey: 2
Angebote - Accesskey: 3
Unverbindliche Anfrage - Accesskey: 4
Kontakt - Accesskey: 5