Skitouren und Freeriding

Unvergessliche Touren aller Schwierigkeitsgrade

Viel Sonne und noch mehr Schnee, so präsentiert sich der Salzburger Lungau im Winter.

Dank seiner günstigen Lage zwischen den Radstädter Tauern und den Kärntner Nockbergen ist der Salzburger Lungau besonders windgeschützt und kaum neblig. Die grandiose Naturlandschaft garantiert außerdem ein unvergleichliches Skitourerlebnis in allen Schwierigkeitsgraden.

"Das sicherste Mittel gegen fast alles: Ein Tag in den Bergen."

SICHERHEIT AM BERG

Es muss darauf hingewiesen werden, dass trotz aller technischen Hilfsgeräte nur die persönliche Einschätzung der Gefahr aufgrund entsprechender Beobachtung der Natur, Auskünfte von erfahrenen Einheimischen, Hüttenwirten, Bergführern u.a. die Unfallgefahr von vornherein minimieren kann.

 

Lawinenlagebericht / Lawinenzentrale

Skitourengehen am Grosseck-Speiereck

Jeden Mittwoch bis 17.03.2021 von 17.00 bis 20.30 Uhr von der Talstation Grosseckbahn zur Speiereckhütte.
Jeden Freitag bis 19.03.2021 von 17.00 bis 20.30 Uhr von der Talstation Sonnenbahn bis zur Peterbaueralm

Außerhalb dieser Termine gilt ein generelles Tourengehverbot nach 17.00 Uhr auf allen Lungauer Skipisten!

SKITOURENGEHEN IM NATURPARK RIEDINGTAL

Rund 50 Skitourengipfel und die schneesichere Ausgangshöhe auf 1.200 Meter garantieren eine Skitourensaison von über sechs Monaten.

Weitläufige Hänge und Rinnen bieten auch beste Voraussetzungen zum Freeriding.

Informationen sowie den kostenlosen Skitourenführer von Zederhaus erhältst du in der Infostelle Zederhaus, T +43 (0)6478 801. 

Preberlauf in Tamsweg

1.200 Höhenmeter sind zu bewältigen.

Die Genießer haben dafür alle Zeit der Welt und können je nach Ermessen und Kondition den Preber erklimmen.

Alle Infos zum Preberlauf findest du hier!

SKITOURENFÜHRER - RINGMAPPE

28 detailliert beschriebene Routen weist der neue Skitourenführer des Salzburger Lungaus aus. Bei den angeführten Touren in diesem Skitourenführer sind immer Startpunkt, Gipfel sowie pro Tour mindestens ein signifikanter Orientierungspunkt eingezeichnet. 

Aufstiegsrouten sind in ROT gehalten, Abfahrten sind nur dann in BLAU eingezeichnet, wenn sie von der Aufstiegsroute abweichen. Die Routen werden in der Tourenbeschreibung ausführlich erklärt. Zusätzlich findet man in diesem Skitourenführer zwei transparente Schutzfolien, damit man die wichtigsten Komponenten (Panorama, Karte, Beschreibung) gut geschützt auf die Tour mitnehmen kann.

Hier kannst du den Skitourenführer als Ringmappe bestellen!

Skitouren Guides im Salzburger Lungau

  • Klaus Gruber
    Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer
    T +43 (0)664 2012995
     
  • Albert Essl
    Staatl. geprüfter Skiführer
    T +43 (0)650 9500135