Loipentarife & Loipenregeln

Langlaufen im Salzburger Lungau 

Für alle Lungau-Gäste ist die Benutzung der Loipen kostenlos: mit dem neuen € 1,- Ticket erreichst du alle Loipen nachhaltig und günstig mit dem öffentlichen Verkehr. Erkundige dich über die LungauCard Winter bei deinem Gastgeber.

Langlaufinformation für Einheimische und Tagesgäste (ohne LungauCard Winter): trotz der besonderen Situation für den Lungauer Tourismus und des verschobenen Saisonstarts bemühen sich insbesondere die Lungauer Tourismusverbände unter Einhaltung aller Maßnahmen einige Langlaufloipen, Winterwanderwege und Rodelbahnen zu eröffnen bzw. zu betreiben. Insbesondere im Bereich des Langlaufsports würden wir uns sehr freuen, wenn Sie diese Bemühungen durch den Kauf einer Tages-, Wochen- oder Saisonkarte unterstützen würden. Diese sind in den örtlichen Infostellen des TVB Tourismus Lungau Salzburger Land erhältlich.

Tageskarte EUR 3,- I Wochenkarte EUR 10,- I Saisonkarte EUR 30,-

Loipenregeln

  • Jeder Langläufer hat sich so zu verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt!
  • Markierungen beachten und die vorgeschriebene Laufrichtung einhalten!
  • Jede Doppelspur ist eine Loipeneinheit! Es gilt die Rechtsregel! (auch wenn mehrere Loipen nebeneinander verlaufen)
  • Links überholen! Der vordere Läufer muss nicht die Spur freigeben!
  • Bei Begegnungen sind die Stöcke eng am Körper zu führen.
  • Bei Gruppen: hintereinander in der rechten Spur laufen!
  • Bei Gegenverkehr ist rechts auszuweichen, der Ansteigende gibt dem Abfahrenden die Spur frei!
  • Die Geschwindigkeit - vor allem bei Abfahrten - ist dem Können, dem Gelände, der Sichtweite und der Personenanzahl auf der Spur anzupassen.
  • Bei Stehen bleiben und Sturz – Spur sofort freimachen!
  • Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet!
  • Unfallbeteiligte sind zur Ausweisleistung verpflichtet.
  • Verlassen Sie nicht die vorgegebenen Loipen!

Warnhinweise 

  • Lawinentafel beachten!
  • Das Belaufen der Loipen mit Hunden ist grundsätzlich untersagt! Bei der örtlichen Infostelle erfahren Sie auf welchen Loipen die Mitnahme von Hunden gestattet ist!
  • Betreten der Loipe ohne Langlaufski ist nicht gestattet!
  • Keine tägliche Endkontrolle der Loipen am Abend!
  • Beachten Sie, dass die Loipengeräte die Loipen nach Bedarf und Wetterlage spuren.
  • Straßen-, Weg- und Pistenkreuzungen sind mit aller Vorsicht  zu befahren!
  • Für Unfälle jeglicher Art kann keine Haftung übernommen werden!
  • Achten Sie bitte auf unsere Umwelt!