©Salzburg-Verkehr

Lungauer Tälerbus

Eine Fahrt durch die Lungauer Bergwelt

Bequem und umweltfreundlich bringen dich die Lungauer Tälerbusse zu den Ausgangspunkten deiner Wandertour und auch wieder zurück.

Genauere Informationen zu Fahrplänen und Tarifen findest du im Fahrplanbuch Lungau, in der örtlichen Postbusstelle oder online unter Salzburg-Verkehr.

Online Fahrplanauskunft 

Fahrpläne Lungauer Tälerbus

TÄLERBUS ZUR STICKLERHÜTTE

Fahrten außerhalb des Fahrplans können Lungauweit ab € 85,- beim Taxiunternehmen „Villa Taxi“ gebucht werden.

Die Pauschale für den Fahrradanhänger (ab 4 Fahrrädern) beträgt € 15,-. Bei Gruppen (ab 8 Personen) wird um eine Anmeldung mind. 2 Tage im Voraus gebeten.

Informationen VillaTAXI 

Mautstellen in den Lungauer Seitentälern

Solltest du nicht den Lungauer Tälerbus in Anspruch nehmen sondern mit dem eigenen PKW fahren, dann beachte bitte, dass in folgenden Tälern eine Mautgebühr zu entrichten ist.

  • Lessachtal: € 5,- Hin- und Rückfahrt (Mautstelle „Trenkbrücke“ - Verkaufshütte)
  • Naturpark Riedingtal: € 9,- Hin- und Rückfahrt für das Tagesticket für PKW (Mautstelle „Riedingtal“ - Verkaufshütte) inkl. der Nutzung des Tälerbus (Schliereralm bis Königalm). € 15,- Hin- und Rückfahrt für das Tagesticket für den Reisebus (ohne Tälerbus). LungauCard gültig!
  • Nationalparkgemeinde Muhr: € 5,- Hin- und Rückfahrt (Münzautomat „Arsenhaus“ - kein Wechselgeld)
  • Weißpriachtal: € 6,- Hin- und Rückfahrt (Münzautomat „Dicktlerhütte“ - kein Wechselgeld). Durchfahrt für 60 Autos pro Tag gewährleistet, danach ist der Schranken gesperrt. Der Schranken bei der Dicktlerhütte wird taleinwärts täglich von 17.00 bis 06.00 Uhr gesperrt. Die Ausfahrt ist jederzeit gewährleistet.
  • Lantschfeld Tweng: Die Schlüssel erhalten Sie gegen Gebühr von € 6,- von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 15.30 Uhr sowie am Freitag von 08.00 bis 11.30 Uhr im Gemeindeamt Tweng. Außerhalb dieser Zeiten erhalten Sie die Schlüssel im Gasthof Twengerhof, gegenüber dem Gemeindeamt.