Skigebiete im Salzburger Lungau

4 Skigebiete und 300 Pistenkilometer

Auf den gesamt über 300 Pistenkilometern in den Skigebieten Katschberg, Grosseck-Speiereck, Fanningberg und Obertauern erleben Gäste ein ungetrübtes Schneevergnügen.

In Kombination mit den meisten Sonnenstunden in ganz Österreich lassen die breiten und perfekt präparierten Pisten Skifahrer- und Snowboarderherzen höher schlagen.
Gerade heute ist das wichtig: hier gibt es viele Pisten und wenig Tagestourismus. Es bleibt also mehr als genug Platz und das schafft das gute Gefühlt, sicher unterwegs zu sein. 

Lungauer Skigebiete im Überblick

Skigebiet Grosseck-Speiereck

Insgesamt 50 Pistenkilometer auf bis zu 2.400 m Seehöhe & bestens präparierte und abwechslungsreiche Pisten in allen Schwierigkeitsgraden sorgen für Skivergnügen in der Lungauer Bergwelt.

Skigebiet Fanningberg

Das sonnige, schneesichere Familienskigebiet liegt auf einer Seehöhe von 1.500 - 2.100 m über dem Alltag und bietet jedem Sportbegeisterten Winterspaß pur.

Skigebiet Katschberg

 Die täglich frisch präparierten Pisten verteilen sich auf insgesamt 70 Pistenkilometern. Die längste Abfahrt A1 sorgt mit seinen 5,6 Kilometern für reines Skivergnügen. 

Skigebiet Obertauern

Obertauern, nicht umsonst bekannt als "Schneeschüssel Österreichs" bietet perfekte Wintersportbedingungen von Ende November bis Anfang Mai.

©Tarifverbund Lungau_Katschberg_Obertauern_LUNGO

Mehr Infos zum Skifahren im Salzburger Lungau