©Naturpark Riedingtal

Mautstraße Naturpark Riedingtal

Einmalig freies Tagesticket für PKW, Motorrad und Reisebus, durch Vorweisen aller persönlichen Gästecards der Insassen

Hat man einmal die wunderschöne Naturparkgemeinde Zederhaus passiert, darf man seine Fahrkünste auf einer asphaltierten und noch „zahmen“ Bergstraße ausprobieren. Es ist wunderbar sich in Serpentinen in die Höhe zu schrauben und dabei rechts und links wunderbare Almblumen und Weidevieh anzutreffen.

Die eigentliche Fahrt ins Riedingtal beginnt an der Mautstelle. Im Naturpark Riedingtal versprühen wilde Kare, hohe Gipfel, klare Bergseen und sanfte Täler ihren unwiderstehlichen Charme – urige und gemütliche Almhütten u. Almgasthöfe laden zur Einkehr. Alle PKWs und Motorräder erhalten in der Hochsaison mit dem Mautticket auch die Berechtigung den Tälerbus-Service zu nutzen.

Weitere Informationen