Sonnenskilauf in Schönfeld

Kleinliftanlagen im Salzburger Lungau

Die richtigen Abfahrten für Skineulinge

Im Salzburger Lungau gibt es auch sogenannte Kleinliftanlagen (im Skipass LUNGO & SkiLungau enthalten) in Lessach, Schönfeld, St. Michael-Petersbründl (FIS Slalom Welcuphang bzw. Renn- und Trainingspiste) und in der Naturparkgemeinde Zederhaus.

Diese sind genau das Richtige für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern und zeichnen sich durch ihre allgemein "leichten" Hänge aus - die perfekten Pisten für alle Skineulinge. 

"Allgemein leichte Hänge zeichnen diese Skiorte aus."

©Heinz Petelin Photography - www.petelin

Kleinlift in Lessach

In Lessach betreibt der dortige Skiclub einen Schlepplift mit 550 m Länge, blauen und roten Pisten, auch zur Austragung von Firmen-, Schul- und privaten Rennen geeignet sowie ein Liftstüberl im Talbereich.

Das Besondere daran: dieser Lift kann einzeln, von Familien und Freunden zum Preis von € 120,- pro Tag, oder € 80,- pro Halbtag gebucht werden.

Tageskarte: Erwachsene € 20,- / Kinder € 12,- 
 
Information & Auskunft:
T +43 (0)664 4110451

©Bergbahnen Lungau

Petersbründllift in St. Michael

Der 700 Meter lange Schlepplift ist von Mitte Dezember bis Mitte März von jeweils 09.00-16.00 Uhr bei ausreichender Schneelage geöffnet.

Der FIS-Slalomhang eignet sich besonders für Rennveranstaltungen und Trainingszwecke. 
Preise: Erwachsene € 19,- / Kinder € 9,50
 
Information & Auskunft:

T +43 (0)6472 8008 oder T +43 (0)664 4332840
www.grosseck-speiereck.at

©Infostelle Zederhaus

Übungslift Zederhaus

Der Lift befindet sich direkt neben der A-10 Tauernautobahn und ist ganz leicht durch den Ortsteil Rothenwand erreichbar.

Parkplätze sind vorhanden. Ein Schlepplift bringt dich auf ca. 1.250 m Seehöhe und 2 verschiedene Abfahrtsrouten garantieren auch für Fahranfänger beste Bedingungen.
 

Preis: für 3 Stunden € 5,00 / Erwachsene u. Kinder
 
Information und Auskunft:
Infostelle Zederhaus T +43 (0)6478 801

©Heidi Pöllitzer_Matthehanslift

Skilifte in Schönfeld

Schönfeld ist abseits des Massentourismus ein Kleinod für den Winterurlauber.

Geübte Skifahrer bevorzugen den 600 Meter langen Mattehanslift, für Anfänger und die kleinen Gäste sind sowohl ein Zauberteppich, als auch ein Übungslift vorhanden.
Aufgrund seiner Höhenlage (Talstation auf 1.730 m) ist der Liftbetrieb von Dezember bis Ende März von 09.00 – 16.00 Uhr problemlos möglich. 
Preise: Erwachsene € 28,- / Kinder € 16,-
 
Information & Auskunft:
T +43 (o) 681 205 105 68
www.schoenfeld.co.at

Mehr Infos zum Skifahren im Salzburger Lungau